Wer bin ich überhaupt

1966 in Bad Tölz geboren,

über Düsseldorf 1988 zu den Fallschirmjägern nach Wildeshausen gekommen.

Nach meiner aktiven Bundeswehrzeit bin ich seit 1997 im Rettungsdienst

beim Malteser Hilfsdienst tätig.

Neben dem regulären Rettungsdienst bin ich ausserdem als sozialer Ansprechpartner , in der Einsatznachsorge (Cism), Krisenintervention,

Konfliktbeauftragter und Multiplikator Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt tätig.

 

Da die Gewalt immer mehr zunimmt und einige Kollegen innerhalb Deutschlands schon angegangen wurden, kam ich neben dem Muay Thai zum Krav Maga , dann zum KOMAK System.

Paar Qualifikationen die mir persönlich wichtig sind. u.a.: 

 

- Krav Maga Federation- AC  Alain Cohen

  Instructor Level 1 Civilian

  Instructor Level 2 Police                                    

- Multiplikator KOMAK System

- Assistent Instructor Krav Maga Alicante

- Delta Krav Maga Instructor

 

Viele Freundschaften haben sich über die Jahre in dieser Branche gebildet. Besonders möchte ich die befreundeten Spanier von Krav Maga Alicante und deren Trainer Juanma Mendez erwähnen. 

 

Mir ist es ein absolutes Anliegen  einfache, stressresistente Werkzeuge an die Hand zu geben, um im richtigen Moment mit einfachen Mitteln agieren zu können.

Wenige schlüssige Techniken die auch unter Dynamik funktionieren.

Stressresistenz und keinen Blödsinn.

Viele Dinge sehen toll aus, tolle moves, leider funktionieren nicht alle unter Dynamik und

sind für die Selbstverteidigung gerade bei körperlich Unterlegenden unbrauchbar.

Keep it  simple and stupid.

Wenn Deeskalation oder Flucht nicht möglich ist,

ist Gewalt eine Lösung !